Vlag Nederland0912

Arrangements

Arrangements für Radler
Fahrradurlaub in Friesland mit Gepäckservice und Pannenhilfe

2-Boat-Charter-Holland

Arrangements für Bootliebhaber
Urlaub auf Schaluppen, Motor- und Segelyachten & Wassersport- und Segelschulen

Kinderspass

Arrangements für Familien
Urlaub für Familien mit kleinen Kindern

Alle Friesland Arrangements
1001 Urlaubsmöglichkeiten: Fahrrad- und Wassersport, Rundreisen und Wanderferien

Boat-Charter-Holland

Boat Charter Holland
Führerscheinfreie
Motorboote und Segelyachten & traditionelle Segelschiffe met Skipper

Natur & Landschaft

Natur & Landschaft
Nationalparke, Landschaften, Meere und Wälder


Gastronomie & Regionale Produkte
Die Friesische Küche, Kochen mit regionaltypischen Produkten & die Geschichte der Kulinarik

Kultur & Geschichte

Kultur & Geschichte
5000 Jahre Friesland: Kultur, Sprache und historische Museen

Sofie-Hupkens

Kunst & Handwerk
Klassische und Moderne Kunst & typisch Friesische Handwerkskunst

neues

Neues aus Friesland Holland
Touristische Neuigkeiten aus Friesland und der Umgebung & Angebote

  • Start

“Die Wiege Frieslands”

6-Tage-Fahrradarrangement Die nördlichen Elf-Städte und Wattküste

1-Dokkumer-Nieuwe-ZijlenDSC 0058 Das Fahrradarrangement ‘Die nördlichen Elf-Städte und Wattküste’ ist eine Entdeckungsreise zurück in die Zeit vor 5000 Jahren, als die Menschen die Küstengebiete auf Warften bewohnten – auf 10 Meter hohen Wohnhügeln, die sie vor dem hereinbrechenden Meerwasser schützen sollten. Der schönste Landstrich der Niederlande bietet Tag für Tag frischen friesischen Wind, starke Sonneneinstrahlung, Wasser und Wattenmeer: UNESCO-Weltkulturerbe seit 2009.

Eine Fahrradtour voller Überraschungen und Staunen führt Sie in einen Landstrich an der Küste, wo einst die adeligen Herrscher der Niederlande sich niederließen und residierten. Wo im Jahre 754 bei dem damals noch am Meer gelegenen Dokkum der Missionar Bonifatius ermordet wurde, da die Einwohner ihn als Bedrohung ihrer Freiheit fürchteten. Wo Mönche um das Jahr 1000 herum mit dem Bau von Klöstern, Kirchen und Deichen begannen. Und wo Schlickarbeiter auf dem Land leben und heute die besten Kartoffeln und das beste Gemüse der Welt anbauen und exportieren. Hier ist die Wiege Frieslands!

Friesland und Groningen
Noord-Friesland und West-Groningen mit dem dazwischen liegenden Lauwersmeer bilden eine Einheit im Hinblick auf die Natur, Landschaft und Kulturgeschichte. Viele Schätze der Vergangenheit konnten bewahrt werden - ein großes Glück! Die Route, durch graue Lehmerde, vier erlebnisreiche romantische Elf-Städte, reizvolle Warftdörfer und über beeindruckende Deiche, ist ein Muss für alle Küstentouristen. Dieses Fahrradarrangement ist eine Empfehlung für Ruhesuchende, Liebhaber und Entdecker von ungeahnter Stille und Weiten, bezaubernden Panoramen, regionalen Landwirtschaftsprodukten, kleinen Museen und Kunstateliers.

Keine Sorgen
Genießen Sie unbesorgt und in vollen Zügen: Die Reiseorganisation des Büros für Tourismus Friesland Holland, Friesland Holland Travel (www.frieslandtravel.com), bietet Ihnen Unterkünfte mit Halbpension (Übernachtung, Frühstück und Abendessen) entlang der Route in schönen Hotels und Luxusherbergen, bringt Ihr Gepäck von Hotel zu Hotel und sorgt darüber hinaus für eine schnelle Pannenhilfe unterwegs (Luxusersatzräder und E-Bikes, damit Sie schnell Ihre Reise wieder fortsetzen können). Der Kofferservice und die Pannenhilfe sind Teil des Arrangements und werden nicht extra berechnet!

Lees meer

Immer mehr Camper entdecken das vielfältige Friesland als Top-Destination

Friesland Holland-Campingführer weist  Wohnmobilfans den Weg

4-Hebo-De-Eese-10102012-frieslandholland.nlLEEUWARDEN (NL) – Die niederländische Provinz Friesland ist “in” in internationalen Camperkreisen. Den Wohnmobilfans wird offensichtlich die gewünschte Unabhängigkeit und Sicherheit geboten. Das Büro für Tourismus zeigt Campingfreunden, dass Friesland eine Top-Urlaubsdestination für sie ist. ‘Nirgendwo sonst finden Sie eine solche Vielfalt an Erholungs- und Erlebnismöglichkeiten’, äußert sich das Marketing- und Promotionsbüro Friesland Holland. Die Organisation unterstützt dies mit einem ‘Friesland Holland Camperset’. Das kostenlose Kartenpaket — man bezahlt lediglich die Verpackungs- und Versandkosten — führt die Wohnmobilreisenden zu den schönsten Plätzen und wichtigsten Attraktionen in Friesland.

Der Campingtourismus in Friesland wächst jährlich durch seine zunehmende Bekanntheit. Leeuwarden, die Hauptstadt von Friesland, wurde zur Kulturhauptstadt Europas 2018 ernannt. Die Stadt verfügt über eine reiche Tradition im Hinblick auf seine Kultur, Geschichte, Kunst, Gastronomie, Molkereiprodukte und Wasser, auch durch die jüngsten Generationen in Friesland.

Die Anzahl an Plätzen für Motorhomes in Friesland wird nun stark erweitert. Vor allem Campingplätze, Wassersportbetriebe und kleine, schöne Agrarbetriebe machen Platz für Camperfans. Auch Gemeinden investieren in Campingplätze in der Nähe des Zentrums von alten Städten oder romantischen Dörfern.  Selbst einige Hotels mit großen Grundstücken haben schöne Plätze für Camper angelegt.

Lees meer

Immer den Wind im Rücken, garantiertes Vergnügen: Radfahren mit Tretunterstützung

Testen Sie mehrere E-Bike-Marken während Ihres Urlaubs in Friesland!

Die Unterschiede im Bereich der Elektrofahrräder werden täglich immer grösser durch die Anwendung neuer Technologien aus der Welt der Autos und Motorräder. Aktuelle Beispiele sind E-Bikes mit Mittelmotor, automatischer stufenloser Gangschaltung und Bremsen vorne und hinten.

Die Fährräder werden immer leichter und sicherer, die Motoren und Akkus immer leistungsstärker. Das 100% unabhängige Touristikbüro Friesland Holland, Europas führender Spezialist für Fahrradurlaub, bietet Ihnen jetzt die Möglichkeit, verschiedene E-Bike Marken und Typen auszuprobieren. Nicht zum Kaufen: das ist eine Angelegenheit der Fachgeschäfte. Friesland Holland testet und lässt Touristen testen. In Friesland gibt es hervorragende Fahrradstrecken: “Teststrecken” wie die Elf-Städte- und die Friese Wouden-Strecke mit Etappen von wahlweise 30 bis 90 km pro Tag, inklusive Gepäcktransport und schneller Pannenhilfe.

Riesenauswahl
Dutzende Hersteller produzieren Fahrräder mit elektrischer Tretunterstützung. Für jedes Alter, von Maximalkomfort bis Spitzensport, in zeitlosem oder trendigen Stil, für Pendelverkehr, Kurztrips oder größere Entfernungen, für Menschen mit einer Behinderung (z.B. Tandems) oder ausschließlich zu Transportzwecken (Lastenräder).

Inzwischen gibt es bereits High-Tech E-Bikes mit einem Mittelmotor, sogenannte Speedbikes. Mit diesen Mofas erreicht der tretende Radfahrer eine Höchstgeschwindigkeit von 45 km pro Stunde, sie werden daher gern für die Fahrt zur Arbeit eingesetzt. Diese sportlichen Pendler lassen ihr Auto lieber stehen.

Die größten Unterschiede zu normalen E-Bikes (Höchstgeschw. 25 km pro Stunde) sind Position von Motor (vorne, Mitte, hinten) und Akku (im Rahmen, unter Gepäckträger, Sattel oder Kettenschutz), sowie die Sensoren (Bewegungs- oder Drehmomentsensor, Trittfrequenzsensor) und Gangschaltungssysteme (Hand-Betrieb oder Automatik). Aber auch beim Aktionsradius gibt es große Unterschiede zwischen den Fahrrädern und dem Akku-Typen: zwischen 40 und 200 km.

E-Bike Test-Arrangement buchen?
http://frieslandtravel.com/de/radfahren/e-bike-test-pakete

Lees meer

Meer artikelen...